Weltgesundheitstag

    Am 7. April stehen die Gesundheit und alles, was mit Gesundheit und Wohlfühlen zu tun hat, im Mittelpunkt. Denn: Gesundheitsvorsorge betrifft jeden. Daran soll der Weltgesundheitstag erinnern.

    Geschichte

    Der Weltgesundheitstag wird jährlich seit 1954 am 7. April weltweit begangen mit dem Ziel, an die Gründung der WHO 1948 zu erinnern.

    Jedes Jahr steht der Weltgesundheitstag unter einem anderen Motto, das bei Veranstaltungen und medial in den Fokus rückt und ein Gesundheitsthema mit globaler Relevanz behandelt.

    2018Universal Health Coverage
    2017Depressionen
    2016Diabetes
    2015Lebensmittelsicherheit
    2014Vektorübertragene Krankheiten
    2013Bluthochdruck
    2012Altern und Gesundheit
    2011Antibiotikaresistenzen
    2010Gesunde Städte

    Eine vollständige Liste findet man auf der deutschen Website zum Weltgesundheitstag.1

    Initiativen & Projekte

    • Österreichische Initiative "Gesunde Gemeinden" inkl. Liste zu Projekten in den Bundesländern, z. B. "Tut gut" in NÖ mit Infomaterial, Veranstaltungen und Projekten rund um das Thema Gesundheit.
    • Verein "Am Puls" - Initiative für Allgemeinmedizin und Gesundheit, für eine Stärkung und Verbesserung der wohnortnahen Gesundheitsversorgung.

    Aktuelles

    • Eine Umfrage zum Weltgesundheitstag 2018 hat ergeben, dass Österreich zwar regelmäßig Sport treiben, dafür jedoch ihre Gesundheit riskieren.2
    • Veranstaltungen rund um das Thema Depression sollen 2017 dazu anregen, sich Hilfe zu suchen. Laut der WHO sind etwa 4,4% der Menschen weltweit an Depressionen erkrankt.3
    • Am 7. April 2017 von 15-19 Uhr: ExpertInnen der MedUni Wien beantworten Gesundheitsfragen interessierter Besucher.4
    • Die österreichische Gewerkschaft vida protestiert gegen den Ausverkauf der Gesundheitsversorgung und erneuert 2017 gemeinsam mit den europäischen Gewerkschaften ihre Forderungen für das Gesundheitswesen.5

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. 1954 - 2017. Die Weltgesundheitstage in Deutschland im Überblick (weltgesundheitstag.de)
    2. Umfrage zum Weltgesundheitstag 2018: Österreicher riskieren beim Sport ihre Gesundheit ohne Rücksicht auf Angehörige (ots.at)
    3. Let's talk about depression (give.or.at)
    4. Veranstaltung der MedUni Wien 2017 (uni.at)
    5. Protest gegen Ausverkauf der Gesundheitsversorgung (vida.at)