Tag der Immunologie

    Der Tag der Immunologie, engl. Day of Immunology, findet jährlich am 29. April statt und wird seit 2007 international gefeiert.

    Geschichte

    Erstmals fand der Tag der Immunologie 2005 auf eine Initiative der Europäischen Föderation der Immunologischen Gesellschaften hin statt. Seit 2007 wird er international begangen.1
    Ziel des Aktionstages ist es, die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit des Immunsystems für die Gesundheit zu sensibilisieren.2

    Brauchtum

    Rund um den 29. April finden weltweit zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Immunsystem statt, um den Menschen nicht nur dessen Funktion zu erklären, sondern auch, um auf neue Erkenntnisse der Forschung einzugehen. 2

    Aktuelles

    2018 stand der Aktionstag unter dem Motto "Impfstoffentwicklung gegen Tuberkulose"2

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. Österreichische Wissenschaft im Spitzenfeld (derstandard.at)
    2. Tag der Immunologie (das-immunsystem.de)