Tag des Eisbären

    Jedes Jahr am 27. Februar findet der "Internationaler Tag des Eisbären" (engl. International Polar Bear Day) statt, der von der Polar Bears International Organisation ins Leben gerufen wurde1 mit dem Ziel, auf die Bedrohung des Lebensraumes für diese Raubtiere aufmerksam zu machen und sich für ihren Schutz einzusetzen.

    Geschichte

    2004 wurde der Internationale Tag des Eisbären von einem Verbund nordamerikanischer Zoos ins Leben gerufen2, um sich für den Schutz der Eisbären und ihren Lebensraum einzusetzen. Der Eisbär hat seit einigen Jahren ein Problem, denn sein Lebensraum (die nördlichen Polarregionen) schmilzt durch den Klimawandel.3 Kaum ein anderes Tier ist von den Folgen des Klimawandels so deutlich betroffen wie der Eisbär – kein Wunder also, dass der Eisbär zum Symbol der Klimaschutzbewegung wurde.4 Etwa 25.000 Eisbären sollen laut Schätzungen von Tierschutzorganisationen weltweit leben – alle 2/3 leben auf gefährdeten Gebieten. Der WWF schätzt, dass bis 2050 diese zwei Drittel ausgestorben sind.5
    2013 wurde der Schutz der Eisbären im Parlament beschlossen: Nicht nur der Klimawandel bedroht ihren Lebensraum und damit ihre Art, sondern auch die verstärkte Förderung von Erdgas und Erdöl in der Arktis. Die Grünen forderten einen besonderen Schutz der Eisbären.6

    Brauchtum

    Der Tiergarten Schönbrunn lädt Familien zum "Eisbärentag" ein, mehr über die Gefährdung dieses Raubtieres zu erfahren. Kinder können an zahlreichen Bastelstationen Kappen und Windlichter basteln.7
    US-amerikanische Zoos spendieren den Eisbären an ihrem Ehrentag immer eine Extraportion Fleisch.
    Zahlreiche Zoos, Tier- und Umweltschutzorganisationen nutzen diesen Tag seitdem, um mit Veranstaltungen und Presseaussendungen auf die Gefährdung des Lebensraumes für Eisbären durch den Klimawandel aufmerksam zu machen.

    Quellen

    1. Internationaler Eisbärentag (zoovienna.at)
    2. Wundersames und Wissenswertes über Eisbären (kurier.at)
    3. Eisbärentag in Schönbrunn (wien.orf.at)
    4. Heute ist Welt-Eisbären-Tag! (christiane-brunner.com)
    5. Welt-Eisbär-Tag 27. Februar: WWF warnt vor dem Aussterben der Eisbären (wwf.at)
    6. Brunner: Schutz der Eisbären wird im Parlament beschlossen (oekonews.at)
    7. Familien-Eisbärentag (familienschatz.at)