Tag der Pflege

    Der internationale Tag der Pflege, auch Tag der Krankenpflege oder engl. International Nurses Day genannt, wird jährlich am 12. Mai gefeiert mit dem Ziel, die Leistungen der Menschen in Pflegeberufen in den Mittelpunkt zu rücken, ihre Arbeitssituation zu verbessern und auf Missstände im Pflegesystem hinzuweisen.

    Geschichte

    Seit 1967 wird der internationale Tag der Pflege am Geburtstag von Florence Nightingale, eine britische Krankenschwester, gefeiert. Sie war die Tochter einer wohlhabenden Familie und gilt als Pionierin der modernen Krankenpflege. Besonders ihr Einsatz im Krimkrieg wurde in Großbritannien gelobt und so ging sie als "Lady with the Lamp" in die britische Folklore ein. An ihrem Geburtstag wird ihr zu Ehren der Internationale Tag der Pflege gefeiert.1

    Das Thema Pflege ist politisch gesehen in Österreich sehr brisant und aktuell: In den kommenden 35 Jahren wird der Anteil der Erwerbstätigen, die in Pension gehen, immer größer. Das Wohlergehen älterer Menschen darf dabei nicht in den Hintergrund geraten und braucht optimale Lösungen für die Zukunft. Bei einer höheren Lebenserwartung ist es auch notwendig, die stationären und mobilen Pflegeangebote auszubauen und neue Modelle zu entwickeln.2

    Aber nicht nur die Versorgung ist ein entscheidendes Thema bei der Pflege, sondern auch die Ausbildung für Pflegeberufe. Die Pflege ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit und eine, die auch eine entsprechende Ausbildung braucht.3

    Aktuelles

    Am 12. Mai 2018 fand eine Demonstration statt, um eine einheitliche Personalbedarfsrechnung bei der Pflege umzusetzen.4

    Vorarlberger Pflegekräfte machten mit einer Sternwanderung 2018 auf ihre Arbeit aufmerksam.5

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. 12. Mai: Internationaler Tag der Pflege (meinbezirk.at)
    2. Tag der Pflege 2018: Samariterbund erarbeitet optimale Lösungen (ots.at)
    3. Internationaler Tag der Pflege: Wiener Ärztekammer sagt "DANKE" (aekwien.at)
    4. Demonstration zum Tag der Pflege (gpa-djp.at)
    5. Tag der Pflege - Ländle-Pflegekräfte machten ihre Arbeit sichtbar (vol.at)