Disneyland-Tag

    Wusstest du, dass es einen offiziellen Disneyland-Tag (engl. Disneyland Day) gibt? Dieser findet jährlich am 1. Juni statt und wurde 2015 feierlich ernannt.

    Geschichte

    Ausgerufen wurd der Disneyland-Tag vom California State Senate and Assembly im Jahre 2015 zum 60-jährigen Jubiläum mit der "Disneyland Resort Diamond Celebration" in Anaheim.1

    Dieses wurde 1955 als Einzelresort von Walt Disney gegründet und gehört inzwischen zu den größten Arbeitgebern im Orange County. Zudem ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, das mit verschiedenen Attraktionen lockt.

    Ziel des Aktionstages ist es, das Andenken an Walt Disney zu ehren.

    Brauchtum

    Wer gerade auf Urlaub ist, kann natürlich ein Disney-Resort am 1. Juni besuchen und dort einen wunderbaren Tag verbringen.

    Alternativ wäre es auch eine Möglichkeit, einen Disney-Film-Marathon zu starten und damit das Andenken an Walt Disney zu ehren.

    Aktuelles

    • 2019 fand im Disneyland Paris die erste Pride Parade, die "Magical Parade" statt und lud ein, mit Micky Maus in Regenbogenfarben zu tanzen.2
    • Aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 wurde die für 2020 geplante Parade abgesagt, die nächste Magical Pride soll nun am 12.Juni 2021 stattfinden.3

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. Geschichte zum Disneyland-Tag (disneyparks.disney.go.com)
    2. Erste Pride-Parade in Disneyland (reisereporter.de)
    3. DISNEYLAND® PARIS PRIDE (pride.disneylandparis.com)