Geocaching-Tag

    Der Internationale Geocaching-Tag (engl. International Geocaching Day) findet seit 2011 jedes Jahr am dritten Samstag im August statt. Er hat das Ziel, auf die weltweit verbreitete GPS-Schatzsuche aufmerksam machen.

    Geschichte

    Geocaching ist die moderne Art der Schnitzeljagd auf Basis von GPS-Daten.

    Geocaching mag auf den ersten Blick skurril wirken, erfreut sich aber im Lauf der Jahre Jahre immer größerer Beliebtheit und ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

    Geocaching bietet nicht nur Abwechslung auf Städtereisen, es ist auch eine ideale Freizeitbeschäftigung mit Freunden, eine tolle Möglichkeit, unkompliziert neue Menschen kennenzulernen oder einfach nur die Natur zu genießen. Auch für Familien mit Kindern lässt Geocaching traditionelle Wanderungen zu spannenden Erlebnistouren werden.

    Um das Jahr 2000 entwickelte sich Geocaching zu einem weltweiten Phänomen mit einer stetig wachsenden und sehr aktiven Gemeinschaft.

    Eine der größten Plattformen ist geocaching.com (aus Seattle) mit mittlerweile mehr 15 Millionen registrierten Besuchern. Diese Plattform war es auch, die im Jahr 2011 den Internationalen Geocaching-Tag (engl. International Geocaching Day) ins Leben gerufen hat.

    Jährlich findet dieser Aktionstag am dritten Samstag im August statt – warum die Wahl auf genau dieses Datum fiel, ist unklar. Vielleicht sind die Aussicht auf schönes Wetter und ein für viele Menschen arbeitsfreier Tag die Beweggründe, damit möglichst viele Teilnehmer zu den verschiedensten Events erscheinen.1,2

    Brauchtum

    Bis 2015 gab es die jährliche Geocaching Block Party, welche im Hauptquartier der Webseiten-Betreiber von geocaching.com in Seattle stattfand.3

    Mittlerweile ist es Brauch, an Events teilzunehmen oder einen Cache zu loggen (Cache = Versteck; loggen = das Versteck finden) und dafür ein virtuelles Souvenir in seinem Profil auf geocaching.com zu erhalten.4

    Aktuelles

    • Das Internationales Geocaching-Tag-Souvenir 2019 wird vorgestellt.4
    • Zum 20-jährigen Jahrestag (2020) planen die Veranstalter von geocaching.com eine Jubiläumsparty, angelehnt an alte Zeiten. Diese soll ebenfalls wieder in Seattle stattfinden.5

    Nächste Termine

    • 17.08.2019
    • 22.08.2020
    • 21.08.2021

    Ähnliche Feiertage

    Weiterführende Links

    Quellen

    1. Die Geocaching Geschichte (geocaching.at)
    2. Ankündigung erster Geocaching-Tag (facebook.com)
    3. Nimm an der letzten stattfindenden Block-Party teil! (geocaching.com)
    4. Geocaching Souvenirs (geocaching.com)
    5. Feiere mit uns im Jahr 2020 das 20-jährige Jubiläum des Geocachings (geocaching.com)