Weltfernmeldetag

    Der Weltfernmeldetag, engl. World Information Society Day, findet seit 1967 jährlich am 17. Mai statt.

    Geschichte

    1967 wurde der Weltfernmeldetag durch die Internationale Fernmeldeunion "Union Internationale des Télécommunications" (UIT) am 100. Jahrestag ihrer Gründung ausgerufen und von der UNO 1973 anerkannt.1 2006 wurde der Weltfernmeldetag als "Welttag der Informationsgesellschaft" neu aufgelegt.2,3

    Das Datum geht auf die Gründung der Internationalen Fernmeldeunion (die sich aus dem Internationalen Telegraphenverein entwickelte) im Jahre 1865 zurück und welche bis heute die einzige Organisation ist, die sich weltweit mit den technischen Aspekten der Telekommunikation beschäftigt. Sie ist auch gleichzeitig Veranstalter der Weltfunkkonferenz. Als Sonderorgan der Vereinten Nationen hat sie sich dem Schutz des fundamentalen Rechts auf Kommunikation verschrieben.

    Durch moderne Kommunikationsmittel ist die Informationsbeschaffung so leicht wie noch nie zuvor – und auch die Kommunikation mit Menschen weltweit vereinfachte sich. Ziel des Aktionstages ist es, die Öffentlichkeit stärker für die Chancen, die die Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien bietet, zu sensibilisieren.

    Jedes Jahr steht der Weltfernmeldetag unter einem anderen Schwerpunktthema. Nachfolgend ein Auszug:4

    • 2018: Enabling the positive use of Artificial Intelligence for All
    • 2017: Big Data for Big Impact
    • 2016: ICT entrepreneurship for social impact
    • 2015: Telecommunications and ICTs: Drivers of innovation
    • 2014: Broadband for Sustainable Development
    • 2013: ICTs and improving road safety
    • 2012: Women and Girls in ICT
    • 2006: First World Information Society Day
    • 2007: Connecting the Young: the opportunities of ICT

    Brauchtum

    Den Weltfernmeldetag bzw. Welttag der Informationsgesellschaft kann jeder selbst feiern und z. B. die eigene Mediennutzung (kritisch) hinterfragen oder beobachten: Wie viele Stunden verbringe ich vor dem Computer oder wie häufig greife ich täglich zu meinem Smartphone? Aber auch die Gefahren des Internets, vor allem hinsichtlich des Datenschutzes, können sich bewusst gemacht werden.

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. Resolution 60/252 (un.org)
    2. 17. Mai: Weltfernmeldetag / Welttag der Informationsgesellschaft / World Telecommunication and Information Society Day / #WTISD (worldday.de)
    3. About the World Telecommunication and Information Society Day (itu.int)
    4. Übersicht der Schwerpunktthemen (itu.int)