Welt-Hepatitis-Tag

    Der Welt-Hepatitis-Tag (engl. World Hepatitis Day) findet seit 2010 jedes Jahr am 28. Juli statt und hat das Ziel, die Menschen gegenüber der Leberkrankheit Hepatitis B und C zu sensibilisieren.

    Weltweit leiden ca. 500 Millionen Menschen an Hepatitis.1

    Geschichte

    Der Welt-Hepatitis-Tag wurde von der "World Hepatitis Alliance" ins Leben gerufen und im Mai 2010 von der WHO als internationaler Gesundheitstag anerkannt. Der Tag wurde früher am 19. Mai gefeiert und nach dem Tod von Professor Baruch Samuel Blumberg auf dessen Geburtstag am 28. Juli verlegt.

    Prof. Baruch Samuel Blumberg war es, der 1966 das Hepatitis-B-Virus entdeckte und 1969 den ersten Impfstoff entwickelte. 1976 wurde ihm für seine medizinischen Errungenschaften der Nobelpreis für Medizin verliehen.2

    Die Ziele des Welt-Hepatitis-Tages sind:

    • Leberkrankheiten rechtzeitig zu erkennen und über Therapiemöglichkeiten aufzuklären.
    • Zu zeigen, wie die Erkrankung vermeidbar ist
    • Aufzuklären, ohne zu stigmatisieren: Hepatitis kann jeden treffen!

    Wie wichtig der Welt-Hepatitis-Tag ist, zeigen aktuelle Statistiken: Etwa jeder zwölfte Mensch ist an Hepatitis B oder C erkrankt. Das Motto aus den Jahren 2008/2009 lautete "Bin ich die Nummer 12?" und nimmt auf diese Thematik Bezug.

    Unbehandelt endet die Krankheit zumeist tödlich: Etwa 1,5 Millionen Menschen sterben jährlich an den Folgen.3

    Jedes Jahr steht der Aktionstag unter einem anderen Schwerpunktthema:

    • 2018/2019: "Findet die fehlenden Millionen"4
    • 2017: "Eliminierung der Hepatitis verwirklichen"5
    • 2016: "NOhep – für eine Welt ohne Hepatitis"6
    • 2015: "Hepatitis verhindern: Es liegt an dir!"7

    Brauchtum

    Rund um den Welt-Hepatitis-Tag finden auf der ganzen Welt Aktionen und Informationsveranstaltungen statt. Diese sollen sowohl über Risiken aufklären als auch über Vorsorgemaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten informieren.

    2013 wurde zusätzlich die European Testing Week ins Leben gerufen, um die Früherkennung von Krankheiten wie Hepatitis zu fördern.8

    Neuerdings werden auch kostenlose Hepatitis B & C Tests angeboten: Der neue Service der Hepatitis Hilfe Österreich (HHÖ) steht jeden Dienstag zwischen 14 und 18 Uhr (ausgenommen Feirtage und Fenstertage) in der Klagbaumgasse 3, 1040 Wien zur Verfügung.9

    Aktuelles

    • Die Hepatitis Hilfe Österreich hat auch dieses Jahr wieder vom 17.-24. Mai 2019 zur European HIV-Hepatitis-Testing-Week eingeladen.10
    • Video-Grußbotschaft des WHO-Generaldirektors Dr. Tedros zum Welt-Hepatitis-Tag 201811

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. Welt-Hepatitis-Tag (wikipedia)
    2. Prof. Baruch Samuel Blumberg (apps.who.int)
    3. Bin ich die Nummer 12? (binichdienummer12.de)
    4. Thema 2018 (binichdienummer12.de)
    5. Thema 2017 (euro.who.int)
    6. Thema 2016 (transplantforum-ooe.at)
    7. Thema 2015 (ots.at)
    8. European Testing Week (gesundeleber.at)
    9. Hepatitis Hilfe Österreich (HHÖ)
    10. Die Hepatitis Hilfe Österreich lädt auch heuer wieder in der Zeit vom 17.-24. Mai 2019 zur European HIV-Hepatitis-Testing-Week ein (gesundeleber.at)
    11. Video-Grußbotschaft zum Welttag 2018 (youtube.com)