Europatag

    Mit dem Europatag sind zwei Tage im Jahr gemeint, an denen in Europa ein Festtag gefeiert wird: Einerseits der 5. Mai jedes Jahres, der an die Gründung des Europarates erinnert und dann der 9. Mai, der an die Schumann-Erklärung gedenkt.

    Europatag am 5. Mai

    Der 5. Mai, der Europatag des Europarates, wird jährlich seit 1964 gefeiert und soll an die Gründung durch die Unterzeichnung seiner Satzung am 5. Mai 1949 in London erinnern.

    Europatag am 9. Mai

    Am 9. Mai 1950 unterbreitete der französische Außenminister Robert Schumann den Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für friedliche Beziehungen untereinander. Darin stand:1

    "Der Weltfriede kann nur durch schöpferische, den drohenden Gefahren angemessene Anstrengungen gesichert werden" [...] "Wenn Frankreich, Deutschland und weitere Beitrittsländer ihre wirtschaftliche Grundproduktion zusammenlegen und eine Hohe Behörde einsetzen, wird dieser Plan die ersten konkreten Grundlagen für eine europäische Föderation schaffen, die zur Erhaltung des Friedens notwendig ist".

    Der Tag steht ganz im Zeichen von Friede und Freude. Schumanns Idee war die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution zur Zusammenlegung der Kohle- und Stahlproduktion, die knapp ein Jahr später eingerichtet wurde. 2

    Brauchtum

    Der 5. Und der 9. Mai werden in ganz Europa mit öffentlichen Veranstaltungen und Festlichkeiten begangen, die den BürgerInnen ihr Europa noch näher bringen soll.

    Traditionell öffnen die EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg ihre Türen und laden mit Veranstaltungen zum Informieren ein. Tausende Menschen nehmen jährlich an den zahlreichen Veranstaltungen teil.

    Aktuelles

    Anlässlich des Europatages organisiert das überparteiliche Bürgerforum Europa eine Europa-Party unter dem Motto #CelebrateEurope. Das Ziel der Veranstaltung ist, dass Europa sichtbarer werden muss.3 Die Party fand am 9. Mai 2018 von 16.30 – 18.00 Uhr in 1010 Wien am Stock-im-Eisen-Platz statt.4

    2018 hält Christian Kern fest, dass Europa 68 Jahre nach der Schumann-Erklärung erneut an einer Weggabelung steht.5

    Programm zum Europatag 2018 in Österreich.6

    Ähnliche Feiertage

    Quellen

    1. Zitat Schumann-Erklärung (europarl.europa.eu)
    2. Geschichte zum Europatag (europainfo.at)
    3. Europatag-Party (ots.at)
    4. Facebook-Event "Europatag #CelebrateEurope" (facebook.com)
    5. Christian Kern zum Europatag (ots.at)
    6. Europatag 2018 - Veranstaltungen in Österreich (ec.europa.eu)